Später vielleicht mehr

Von mir aus könnte es ewig so gehen
An jedem Tag das gleiche Neue
An jedem Tag ein dumpfes Staunen
Wiewohl sich um das Ende dessen
Bewusst in mir ein Bruch verdrängt
Ein Anflug von Verbrauchtheit

Später vielleicht, später vielleicht, später vielleicht mehr.
Jetzt aber, jetzt aber,  jetzt möchte ich verweilen.
Später vielleicht, später vielleicht, später vielleicht mehr.
Jetzt aber, jetzt aber,  jetzt möchte ich verweilen.

Als hätte ich es so geahnt
Als hätte ich es selbst gewusst
Mein Wirken hundertfach vernichtet
Ein Name wird in Stein gemeißelt
Ein Holzkreuz hätte auch genügt
Es hatte mal mit mir zu tun.

Später vielleicht, später vielleicht, später vielleicht mehr.
Jetzt aber, jetzt aber,  jetzt möchte ich verweilen.
Später vielleicht, später vielleicht, später vielleicht mehr.
Jetzt aber, jetzt aber,  jetzt möchte ich verweilen.

Creative Commons License

Alle Songs und Texte stehen unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany License

Comments are closed for this entry.